Beyond the scope

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

5 Kommentare

  1. Fällt die Milchstraße nun aus dem Rahmen oder rein? 🙂

    • Weder noch. In der Überschrift steht “Beyond the scope”. Das heißt soviel wie “Jenseits der Grenze”. Der Rahmen steht symbolisch für einen Menschen, der es geschafft hat, das teilweise arg beschränkte und kurzsichtige Denken unserer Gesellschaft zu überwinden. Die Milchstraße kennzeichnet hierbei die tatsächlichen Ausmaße des geistigen Potentials.

      🙂

      • Danke für die Erklärung. Das ist genau das, was ich mir wünsche – deine Gedanken nachvollziehen können, wenn du ein Kunstwerk anfertigst. So ergibt es einen tieferen Sinn – auch für mich.

        Ich bewundere deine philosphischen Gedanken.

        • Ich kann es halt nur nicht immer so gut erklären, siehe das neueste Werk. Am liebsten hätte ich gar nichts dazu geschrieben, jedem selbst überlassen, was er darüber fühlt. Ein Bild zu bauen und es dann in Worte zu fassen, sind zwei verschiedene Welten, die manchmal überhaupt keine Berührungspunkte haben.

          • Das kann ich verstehen, aber die Erklärung hilft (mindestens mir) deine Beweggründ nachvollzuziehen zu können. So bekommt jedes Bild auch eine Geschichte, die wichtig ist, damit man die Hintergründe erfasssen kann. Ohne diese Geschichte ist es nur ein Bild mit einem Rahmen…. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.