In die Sonne gelinst II


  • bekam heut die letzten beiden Weisheitszähne gezogen und fand in dem Chirurgen einen echten Künstler. Soviel Angst ich vorher hatte, so einfach waren die Knilche aus der Kauleiste komplimentiert. Mich zu betäuben und beruhigen, dauerte in der Tat länger, als die eigentliche Prozedur. ^^
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Siehst du, es gibt auch Künstler auf dem Gebiet. Nicht alle Kieferchirurgen sind Schlächter. 😉

    Da kannst du wieder unbeschwert in die Sonne linsen.

    • Ich kannte den Doc, war vorher schon zweimal bei ihm, wusste also eigentlich, dass er kann, was er tut. Hatte soviel Angst, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie man die Dinger ohne Trara aus dem Oberkiefer kriegt, wenn es bei der Entfernung der unteren soviele Komplikationen gegeben hat. Diese hatte jemand anderes rausgeholt, und mir dabei zwei Backenzähne zusätzlich zerstört. Das war alles ziemlich albern, ein Barbier im Mittelalter hätte mehr Feingefühl aufgebracht…
      Naja. Aber jetzt ist alles gut. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.