Rotkehlchen

Federball auf Stelzen 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Wow, gleich dreimal hast du ihn abgelichtet! Ich warte ja drauf, bis dir ein Vöglein auf dem Schoß landet.

    • Insgesamt waren es 15 Bilder in einem Abstand von ca. sechs bis zehn Metern. Er kommt jeden Abend zum Essen vorbei, ist immer superhektisch, man hört ihn mehr, als man den Federball sieht. Über eine Woche hab ich ihn mit dem Objektiv verfolgt, bis die Fotos endlich was geworden sind…

  2. Deine Ausdauer ist bewundernswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.