Space Traveller

Meine geschätzten Mitreisenden, ich freue mich sehr, Ihnen heute einen kleinen Einblick in den Alltag an Bord des Raumschiffs “XV26/13 Utopia Ubalda” geben zu können. Wir vagabundieren durch das All und schauen uns die schönsten Ecken an. Enjoy!

Das ist ein alter Traum; Filme zu machen und so zu tun, als sei man zwischen den Sternen unterwegs. Die Arbeit daran hat mir soviel Spaß gemacht; genauer gesagt bin ich in der letzten Woche am Stuhl festgewachsen, habe vergessen, zu essen und zu schlafen.

Da ich noch drölfzig weitere Bilder habe und einige angefangene Musikstücke auf dem PC schlummern, werden demnächst wohl noch weitere Videos in dieser Art folgen. Wenn Ihnen das ansehen ebensoviel Freude macht, lassen Sie es mich wissen, womöglich investiere ich noch in das ein oder andere Progrämmchen, so etwas kann man schließlich noch ganz anders auf die Beine stellen. 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Ich bin begeistert. Es ist einfach eine runde Sache. Die Musik gefällt mir sehr gut, die Bilder sind sehr plastisch. Es passt alles. Danke dafür, du Liebe. :-*

    • Du weißt ja, ich spiele kein einziges Instrument und Noten sind sowieso Böhmische Dörfer. Und bei Euch wird sogar Geige gespielt. Daher freut mich Dein Lob ganz außerordentlich. :-)))

      • Es ist eine Sache von Musikalität und die hast du wohl – ein Gespür für Harmonien und ein musikalisches Gedächtnis.
        Menschen, die keine Ausbildung haben, sind oft begabter als solche, die jahrelang studiert haben. Ich kenne einige Menschen, die keine Noten lesen können, aber allein übers Gehör ganze Musikstücke nachspielen. Zu denen gehörst du offensichtlich auch. Du machst sehr viel aus deinem Inneren heraus und das ist dann auch authentisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.