Lichtinseln

Heute dachte ich, gehste mal den Indian Summer fotografieren, traf aber auf einen Wald, der noch im Hochsommer zu stecken schien. Der überwiegende Teil der Blätter war immer noch grün und schenkte mir in Verbindung mit der Sonne einen verwunschenen Märchenwald. Elfen und Zwerge haben den Winterschlaf definitiv noch nicht eingeläutet.


Warum es hier im Moment keine guten Dinge zu lesen gibt, ist dem Umstand geschuldet, dass ich einen “Notbetrieb” laufen habe. Ein mir sehr nah stehender Mensch ist verstorben und obwohl die guten Dinge nach wie vor da sind, möchte ich hier nicht so tun, als sei nichts vorgefallen. Fotos knippse ich eh so gut, wie jeden Tag, da kann ich gern was von zeigen. Was darüber hinausgeht, muss jedoch eine Weile warten. Wenn Sie das vermissen sollten, schreiben Sie mir doch zur Abwechslung mal Ihre guten Dinge… 🙂