Zur Abwechslung…

… mal eine Schwertlilie.

Ist noch nichts los; das Wetter mag nicht und die #aktuelle Situation macht das Leben auch nicht gerade bunter.

Außerdem habe ich so sehr den Überblick verloren über das was man wann, wie, wo und unter welchen Bedingungen darf und was nicht, dass ich gar keine Lust mehr verspüre, überhaupt noch irgendwo hinzugehen. ^^

Ein Jahr Pandemie und heute wird wieder über einen Lockdown diskutiert; diesmal las man in den Vorabmeldungen sogar die Worte “nächtliche Ausgangssperre”. Kann ich langsam nicht mehr unterstützen, wie sehr nach Art der Salamitaktik vorgegangen wird.

Warum konnte nicht einmal auf die Wissenschaftler gehört werden? So, von Anfang an und absolut konsequent? Weltweit gesehen, in allen Ländern, eine einzige Linie fahren; wir hätten das Virus schlicht verhungern lassen können. Dann wäre das Ding schon erledigt und jeder könnte wieder machen, wie er wollte.

Aber nee, statt dessen maximieren wir das Chaos auf dem Erdball. Als hätten wir sonst nichts aufzuräumen.

2 Kommentare:

  1. Schön, deine Iris. Wenigstens ein Lichtblick. Der Rest ist nur grauslig.

    Ich umarme dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.