Serie Löwenzahn

Löwenzahn. Er gehört zur Familie der Korbblütler und die Liste seiner Einsatzmöglichkeiten ist so lang, dass ich da morgen noch dran schreiben würde. Er ist unter anderem blutreinigend, harntreibend, regt den Appetit an, vertreibt die Frühjahrsmüdigkeit. Er enthält Bitterstoffe, Vitamine (A,C,E), Mineralstoffe (Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen), Cholin, Inulin und Flavonoide. Sie können alle Pflanzenteile in jeder gewünschten Form zu sich nehmen. Definitiv ist diese Pflanze völlig zu Unrecht als Unkraut verschrien.


  • hab fast den ganzen Tag im Garten verbracht und mich dem Studium der Natur hingegeben. Etwa einen Ohrenkneifer beim trinken beobachtet und einer Biene die verklebten Flügel abgewaschen. Das Tierchen war mit irgendeiner Substanz verschmiert und konnte nicht mehr fliegen. So ließ ich sie auf den Finger krabbeln, nahm einen winzigen Tropfen Wasser und tropfte davon eine noch winzigere Menge auf die Flügelchen. Sehr, sehr vorsichtig. Die Biene hat sich daraufhin mit noch mehr Elan geputzt und ist eine halbe Minute später fröhlich davon geflogen. 🙂
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Oh wie schön ist die Geschichte mit dem Bienchen. Ich liebe deine Erlebnisse mit den Tieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.